Events

Die MailArt ,,Against war” an einem besonderen Ort

15. Juli 2018

Der Fluxuskünstler Reiner Langer bat in einem Aufruf um Kunst zum Thema ,,Against war” Aus aller Welt kamen und kommen noch heute dazu sehr eindrucksvolle Arbeiten.
Die deutschen MailART Arbeiten wurden nun an einem besonderen Ort ausgestellt – Auschwitz. Kein Platz auf der Welt steht für Krieg, Massenmord und Perversität wie dieses Konzentrationslager. In tiefer Demut und Respekt kam es bei den ausgestellten Arbeiten zu sehr intensiven Gesprächen mit Besuchern.

Eller wird Farbenfroher – Streetart Festival 2018

9. Juli 2018

Die NEANDERARTgroup startete mit den Sprayern von Tubuku das Eller Streetart Festival. Entlang der Gumbertsstraße warten 21 graue Kästen von verschiedenen Providern auf friche Farbe und tolle Motive.
Der Anfang wurde bereits 2017 gemacht, nun folgten am ersten Juli Wochendende drei weitere Kästen an der S-Bahn Station Eller-Mitte.

Großes Interesse bei der Projektmesse für den Skulpturenweg

14. Juni 2018

Der Skulpturenweg an der Düssel wurde nun auch auf der Projektmesse für den Aktionstag der Erkrather Wirtschaft präsentiert. Viele Besucher wollten mehr über das Kunstprojekt wissen und neben einigen Sponsoren haben nun auch die Stadtwerke Erkrath die Beleuchtung des Weges als Unterstützung übernommen…

Über 300 Besucher zur Ausstellung ,,Summertime”

14. Juni 2018

Teilweise wurde es eng im Haus am Quall in Gruiten-Dorf, denn neben unserer Ausstellung ,,Summertime” wurde auch Dorffest gefeiert. Bei gutem Wetter, ausgelassener Stimmung und einem kühlen Getränk interessierten sich viele Gäste für die vielseitige Kunst der NEANDERARTgroup.

Begegnungen im Kunstquartier eins

6. Juni 2018

Nie hatten Kunstwerke einen besseren Platz, als die aktuelle Ausstellung ,,Begegnungen” von der Künstlerin und Galeristin Sonja Zeltner-Müller im Kunstquartier eins, der Caritas.
Eine offene Einrichtung mitten in Erkrath, wo sich viele Menschen Tagtäglich treffen. Egal ob alt, jung, arm, wohlhabend, behindert oder krank. Ein Ort wo jeder so sein darf wie er kann, mit einer Kunstausstellung die so farbenfroh ist wie das Leben.

Kunstwalk im Medienhafen – Sonne, Kunst und viele Besucher

21. Mai 2018

Der Pfingstsonntag 2018 stand ganz im Zeichen der Kunst. Zum zweiten Mal trafen sich Künstlerinnen und Künstler aus allen Spaten der bildenden Kunst um in einer Openair-Ausstellung diese zu präsentieren.
Bei strahlendem Sonnenschein eroberten sie sich den Innenhafen am Düsseldorfer Medienhafen von den Gehry-Bauten beginnend. Bis zum Nachmittag entdeckten hunderte Besucher die unterschiedlichen Kunstformen und suchten das Gespräch mit den ausstellenden Künstlern…

Neue Ausstellung am Düsseldorfer Burgplatz

1. Mai 2018

Die Düsseldofer Künstlerin und Galeristin Sonja Zeltner-Müller, präsentiert ihre neusten Werke im Herzen der Düsseldorfer Altstadt. Gegenüber vom Schlossturm im Cafe Eisberg erblüht der Frühling…

Ausstellung ,,Just in time”- großes Interesse in der Erkrather Stadthalle

1. Mai 2018

Nach langer Zeit hatte die NEANDERARTgroup wieder eine QuickART-Ausstellung inder Erkrather Stadthalle.
Im Foyer präsentierte Lucie Meurer ihre aufwändigen Rostbilder unter dem Titel ,,just in time”. Dem zahlreich erschienenen Publikum gefiel es sichtlich und löcherten die Künstlerin mit vielen Fragen.

neanderland-Tatorte, auch unsere Künstler öffnen ihre Ateliers

19. April 2018

Am kommenden Wochenende öffnen im Kreis Mettmann Künstlerinnen und Künstler wieder ihre Ateliers und laden ein zum Umschauen, stöbern und netten Beisammensein. Auch Mitglieder der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup sind wieder mit dabei und freuen sich auf ihren Besuch:

Natascha Bauer
Ralf Buchholz
Pauline Kugler

Öffnungszeiten:
Samstag, den 21. April 2018 von 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, den 22. April 2018 von 11.00 – 18.00 Uhr

www.neanderland-tatorte.de

NEANDERARTgroup beteiligt sich an der weltweiten Kunstaktion ,,wave”

19. April 2018

Bereits 2017 nahmen einige Mitglieder der NEANDERARTgroup an einer Wanderausstellung der Narrative Movements in Indien teil.
Am 14. April, dem Tag der Kunst, präsentierten die Mitglieder nun eingesandte Arbeiten von weltweit 57 Künstlern entlang des Hafenbeckens am Düsseldorfer Medienhafen.
Bei herrlichem Sonnenschein ,,besuchten” hunderte von Besuchern die wave – Ausstellung mit großem Interesse an den Kunstwerken und jeder Menge an Fragen an die anwesenden Künstler.

Nächste Einträge »