Events

Besucherandrang beim Grand opening in der ARTgalerie T5

18. August 2017

Am Donnerstag, den 17. August um 19.00 Uhr war es soweit. Die neuen Räumlichkeiten in der T5 ARTgalerie an der Talstraße in Mettmann wurde mit einer feierlichen Eröffnungsausstellung den Besuchern vorgestellt.
Schon weit vorher begutachteten die Kunstinteressierten durch die großen Schaufenster die klar durchstrukturierten Ausstellungsräume.
Von der Malerei, Fotografie, Collagen bis hin zur Kunstinstallation erwartete die Besucher ein Querschnitt durch die bildende Kunst.
Ralf Buchholz, Gründer der NEANDERARTgroup, Lothar Kniep und der Immobilienbesitzer Peter König begrüßten die zahlreichen Gäste herzlich.
Bei Fingerfood und einem guten Tropfen Wein kam man sofort ins Gespräch und die ersten Kunstwerke wechselten an dem Abend schon den Besitzer.

Planung für das Kunstjahr 2018 läuft an

16. Juli 2017

Bekanntlich fängt der frühe Vogel den Wurm oder umgekehrt… Aus diesem Grund startet nun bereits die Planung für das kommende Kunstjahr. Ein Termin steht schon fest. Am 20. Januar 2018 gibt es wieder die große Eröffnungsausstellung in der Kunstmüllerei.

City-art in der Clemens Galerie in Solingen

16. Juli 2017

Fast ein ganzes Einkaufszentrum mit leeren Ladenlokalen das geht nicht. Also ziehen Künstlerinnen und Künstler nun in die Geschäfte ein und zeigen ihre Kunst. Ein tolles Konzept von Timm Kronenberg und es lohnt sich vorbei zu schauen…

Neue Ausstellung im La Passione / Alter Bahnhof

8. Juli 2017

Neuer Pächter, bella Italia pur und dazu die Acrylbilder von Gabriele Bieber, die sich harmonisch in die Räumlichkeiten des La Passione einfügen. Über den exklusiven Weinen hängt ein großes Bild mit einem Rotweinglas auf dem die Toskana zu schwimmen scheint. Formen, Farben, Stimmungen als die vereint die neue Kunstausstellung ,,Stille Momente”. Also es lohnt sich ein Ausflug zu einer italienischen Verabredung…

Mauer wird gestaltet, im Rahmen des Erkrath UrbanStreetART Festivals

23. Juni 2017

Im Rahmen des Erkrath Urban StreetART Festivals und des Wirtschaftsaktionstages wird die unansehnliche Mauer am Alten Friedhof mit Graffiti künstlerisch und dem Ort angemessen gestaltet.

Fotosafari auf der Königsallee

20. Juni 2017

Damit auch unsere Fotografen in der NEANDERARTgroup nicht zu kurz kommen, organisieren wir ab und zu eine kleine Fotosafari. Unter dem Titel ,,Streetlife” trafen wir uns erstmals auf der Kö in Düsseldorf.

Gut besuchte Ausstellung in Meerbusch

15. Juni 2017

Das die St. Mauritius Therapieklinik seit Jahrzehnten ein geschätzter Ausstellungsort für Künstler aus der Region ist, weiss man schon lange. Daher konnte sich die NEANDERARTgroup auf zahlreiche, kunstinteressierte Besucher zu ihrer Vernissage ,,von innen heraus” freuen. Insgesamt 10 Mitglieder zeigen noch bis Anfang September zirka 130 Werke von Malerei, Collagen bis hin zur Monotopye.
In ihrer Eröffnungsrede lobte die Kuratorin Frau Monika Sterck, die Qualität der Arbeiten und die angenehme Zusammenarbeit mit den Künstlern.

Zu Gast in Krefeld und Meerbusch

27. Mai 2017

Der Juni führt die Künstlerinnen und Künstler der NEANDERARTgroup an den Niederrhein. Am 9. Juni gibt es zunächst eine Überdosis Kunst im Schloss Greiffenhorst in Krefeld-Linn. die Besucher erwartet ein abwechslungsreicher Kunstgenuss in den hellen Räumlichkeiten des kleinen Märchenschloss.
Eine Stunde später geht es dann weiter in der St. Mauritius Therapieklinik in Meerbusch, wo sich 10 Mitglieder mit ihrer Kunst präsentieren. Die kuratierte Ausstellung von Frau Monika Sterck gehört seit über 25 Jahren zu einer festen kulturellen Größe in der Region.

Premiere! Erster Kunstwalk im Düsseldorfer Medienhafen ein voller Erfolg

22. Mai 2017

Vor hatten wir es schon lange, doch am letzten Sonntag passte alles.
Sonniges Wetter, windstill und gut gelaunte Künstlerinnen und Künstler sorgten für optimale Bedingungen. Um Punkt 11.00 Uhr bauten Sie ihre Tische und Staffeleien auf um ihre Kunst einem breiten Publikum zu präsentieren. Es handelte sich hierbei ausschließlich um eine OpenAir – Ausstellung, nicht um einen Kunstmarkt oder ein Verkaufsevent. Die Besucher sollten bei ihrem Spaziergang durch den Düsseldorfer Medienhafen in Ruhe die Kunst genießen. Die Künstler standen Rede und Antwort zu ihren Arbeiten und den angewandten Techniken.
Bis 17.00 Uhr riss der Strom des kunstinteressierten Publikums nicht ab, also für alle Beteiligten eine gelungene Premiere.

Kunstwalk im Düsseldorfer Medienhafen

16. Mai 2017

An einem sonnigen Sonntag spazieren gehen und dabei Kunst genießen, wie schön.
Das ist nun am kommenden Sonntag, den 21. Mai 2017 ab 11.00 Uhr im Innenkai des Düsseldorfer Medienhafens möglich.
Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup und befreundete Künstlerkollegen laden ein zu einem spontanen Kunstwalk der besonderen ART.
An den Gerrybauten geht es los, mal sehen wir lang die OpenAir Ausstellung wird.

Einzige Voraussetzung: Schönes, trockenes nicht so windiges Wetter.

Nächste Einträge »