Events

,,Open your eyes” lautete die Eröffnungsausstellung 2018

16. Januar 2018

Alle Jahre wieder treffen sich die NEANDERARTgroup – Mitglieder zur Jahresversammlung und danach zur großen Eröffnungsausstellung in der Kunstmüllerei in Düsseldorf-Bilk.
Die angesagte Galerie von Sonja Zeltner-Müller bietet bereits seit Jahren den gebührenden Rahmen für dieses Event.
Um Punkt 18.30 Uhr öffneten dann die Mitglieder die Pforte zu neuer Kunst. Diesmal waren auch die neuen Mitglieder dabei, Rita Lasch (Malerei), Lucia Meurer (Malerei), Johanna Przy (Malerei), Hans-Peter Wehage (Skulpteur), Woody Hoelzer (Malerei/Fotografie) und Inge Woeste.
Es wurde ein unterhaltsamer Abend mit vielen netten Gästen und interessanten Gesprächen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 10. Februar besucht werden.

over and under, die erste Einzelausstellung 2018

8. Januar 2018

Unter dem Titel ,,over and under” präsentiert der Erkrather Künstler Ralf Buchholz in der Begegnungsstätte Erkrath die vielseitige Welt der Collagentechnik. Von der reinen cut & paiste Collage bis hin zum Wechselspiel zwischen Malerei und Collage. Für die interessierten Besucher zeigte er seine Kunst während der Vernissage live vor Ort.

Die Ausstellung geht noch bis 25. März 2018

Zum Jahresabschluss noch einmal Kunst & Wadokyo

27. November 2017

Wie in jedem Jahr geben auch 2017 die Wadokyo Trommler ein Benefizkonzert, diesmal allerdings im Bürgerhaus in Erkrath. Anowi ART und Ralf Buchholz sorgen in dieser Zeit mit einer Kunstausstellung für eine abgerundete Veranstaltung und stehen kunstinteressierten Besucher Rede und Antwort über ihre Arbeiten.

Evelyn König schickt uns auf Reisen

27. November 2017

Seit Samstag kann man die neue Ausstellung im Alten Bahnhof/La Passione in Hilden besuchen. Die Düsseldorfer Künstlerin bringt mit ihren Bildern den Sommer und die Sonne zurück in feuchte und kalte Jahreszeit. Mit sicherem Pinselstricht zaubert sie mediterrane Eindrücke auf die Leinwand und spielt dabei mit Licht und Schatten.
Die aktuelle Ausstellung ,,Fernweh” ist noch bis zum 20. Januar 2018 zu sehen.

NEANDERARTgroup on Tour in Sulzbach am Main

2. Oktober 2017

Die Künstler der NEANDERARTgroup treibt es mal wieder in die Ferne. Vom 27.10 bis zum 29.10.2017 präsentieren sie sich mit einer Gruppenausstellung in Sulzbach am Main.

Zur Museumsnacht neanderland Kunst im dunkeln entdecken…

30. September 2017

Mit einer ganz neuen Art der Kunstausstellung überraschte die NEANDERARTgroup die Besucher zur diesjährigen Museumsnacht. Die Ausstellungsräume blieben dunkel, dafür bekam jeder Besucher eine Taschenlampe in die Hand um die Kunst zu entdecken. Egal ob Bilder oder zu hoch gehängte Objekte, Installationen oder versteckte Kleinkunst, die Gäste erwartete eine spannende Reise durch die bildenden Kunst.
Nach dem Rundgang in der ARTgalerie T3 in Mettmann ergaben sich interessante Gespräche mit den Künstlern bei eiskaltem Bier und Hot Dogs…

Abwechslungsreiche Ausstellung im Kulturbahnhof Hilden

26. September 2017

Auch wenn es der Ausstellungstitel ,,Toter Winkel” nicht verspricht, so ist die neue Kunstausstellung ein Genuss für die Sinne.
Mit den crossart-Mitgliedern Anne Ruffert, Monika Krautscheid-Bosse, Michael Ehrhardt und Volker Rauh präsentieren sich Arbeiten wie sie nicht gegensätzlicher sein könnten und trotzdem verbreiten sie eine gelungene Harmonie miteinander.
Abstrakte Arbeiten treffen auf wuchtige Farbexplosionen, Strukturen mit naturalen Elementen, treffen auf Landschaften in denen Personen nur als Statisten vorkommen.

Die Ausstellung kann bis 25. November zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden.

Zur Museumsnacht im neanderland gibt es Kunst im dunkeln…

19. September 2017

ART in the dark, diese Idee hatte der Gründer der NEANDERARTgroup schon immer im Kopf.
Nun zur Museumsnacht im neanderland am Freitag, den 29. September sollen die Besucher der ARTgalerie in Mettmann in den Genuss kommen, die Kunst nur mit einer Taschenlampe zu entdecken. Ab 18.00 Uhr kann man die aktuelle Ausstellung in den oberen Räumen sich ansehen und nach Einbruch der Dunkelheit geht es mit Taschenlampen weiter.
Für 21.00 Uhr ist eine Krimilesung geplant, ebenfalls in dem stockdunklen Raum im Untergeschoss.
Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden wir uns freuen.

ARTgalerie T5
Talstr. 5
40822 Mettmann
18.00 – 24.00 Uhr

ART in the Park fällt wetterbedingt aus

16. September 2017

Liebe Kunstfreunde,
die vergangene Woche hat leider mit vielen, starken Regenfällen den Morper Park in einen schlechten Zustand versetzt. Auch die Wettervorhersagen haben für Morgen Mittag Regen und Gewitter angekündigt. Aus diesem Graun haben wir uns entschieden die ART in the Park dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen und bitten um euer Verständnis.

Auf in den Park…

11. September 2017

Am kommenden Sonntag, den 17. September ist es wieder soweit…die ART in the Park lädt zum Kunstspaziergang ein. Entlang des Rundweges präsentieren Künstler und Künstlerfreunde ihre Werke in der romantischen Umgebung des Morper Parkes in Erkrath.
Wir hoffen nur, dass das Wetter mitspielt, denn bei Regen oder böigem Wind kann die OpenAir-Ausstellung leider nicht stattfinden.
Beginn: 11.00 Uhr bis zirka 17.30 Uhr

Nächste Einträge »