Ankündigungen

over and under, die erste Einzelausstellung 2018

8. Januar 2018

Unter dem Titel ,,over and under” präsentiert der Erkrather Künstler Ralf Buchholz in der Begegnungsstätte Erkrath die vielseitige Welt der Collagentechnik. Von der reinen cut & paiste Collage bis hin zum Wechselspiel zwischen Malerei und Collage. Für die interessierten Besucher zeigte er seine Kunst während der Vernissage live vor Ort.

Die Ausstellung geht noch bis 25. März 2018

Erstes Kunstprojekt 2018: Der Skulpturenweg an der Düssel

13. Dezember 2017

Bereits seit einigen Jahren ist es Thema in unserer Stadt Erkrath, dier Verschönerung des Weges an der Düssel. Bernd Hermann hatte das Projekt mehrfach aufgegriffen, wir die NEANDERARTgroup möchten es im kommenden Jahr gerne in Angriff nehmen.
Vom Toni Turek Stadion bis hinter die Neandertalbrücke (Autobahn A3) sollen in gebührendem Anstand Skulpturen und Kunstobjekte den Weg säumen, mit Licht das Ganze in Szene gesetzt werden. Einige Künstler, wie zum Beispiel der international bekannte Fluxus Künstler Reiner Langer haben bereits ihr Beteiligung zugesagt. Auch dieverse Handwerker und Vereine der Stadt möchten an dem Projekt teilnehmen.
Wir freuen uns auf jede helfende Hand und Künstler, die sich in unserer Stadt Erkrath verewigen möchten.

Nehmen sie mit uns Kontakt auf, unter: info@neanderart.de, bookwoodart@gmx.de oder Mobil 0151-15932526

Neues Jahr, neue Mitglieder

10. Dezember 2017

Für das kommende Kunstjahr verstärkt sich die NEANDERARTgroup mit erstklassigen Künstlerinnen und Künstlern:

Inge Woeste, Johanna Przy, Rita Lasch, Woody Hölzer, Dieter Jansen, Hans-Peter Wehage und Lucia Meurer

Seit uns herzlich willkommen!!!

Zum Jahresabschluss noch einmal Kunst & Wadokyo

27. November 2017

Wie in jedem Jahr geben auch 2017 die Wadokyo Trommler ein Benefizkonzert, diesmal allerdings im Bürgerhaus in Erkrath. Anowi ART und Ralf Buchholz sorgen in dieser Zeit mit einer Kunstausstellung für eine abgerundete Veranstaltung und stehen kunstinteressierten Besucher Rede und Antwort über ihre Arbeiten.

,,Fernweh” im Alten Bahnhof in Hilden

12. November 2017

Nach den vier crossart – Künstlern übernimmt nun am 25. November unser Mitglied Evelyn König die Wände im Alten Bahnhof und lässt die Gäste in die Ferne schweifen…

Neue Dinos aus der Edition 2017

25. Oktober 2017

Neue Dinos sind fertig geworden. Die beliebten Sammelobjekte, jeder Einzelne handmade und ein Unikat sind nach wie vor begehrt.

Zur Museumsnacht im neanderland gibt es Kunst im dunkeln…

19. September 2017

ART in the dark, diese Idee hatte der Gründer der NEANDERARTgroup schon immer im Kopf.
Nun zur Museumsnacht im neanderland am Freitag, den 29. September sollen die Besucher der ARTgalerie in Mettmann in den Genuss kommen, die Kunst nur mit einer Taschenlampe zu entdecken. Ab 18.00 Uhr kann man die aktuelle Ausstellung in den oberen Räumen sich ansehen und nach Einbruch der Dunkelheit geht es mit Taschenlampen weiter.
Für 21.00 Uhr ist eine Krimilesung geplant, ebenfalls in dem stockdunklen Raum im Untergeschoss.
Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden wir uns freuen.

ARTgalerie T5
Talstr. 5
40822 Mettmann
18.00 – 24.00 Uhr

crossart – Ausstellung im Alten Bahnhof in Hilden

19. September 2017

In Kooperation mir der NEANDERARgroup und der crossart eröffnet am kommenden Samstag, den 23. September die erste Ausstellung unter dem Titel ,,Toter Winkel”.
Anne Ruffert, Monika Krautscheid-Bosse, Michael Ehrhardt und Volker Rauh präsentieren ihre Arbeiten zwischen Abstarktion und figürlicher Malerei in den Räumlichkeiten der La Passione.

Auf in den Park…

11. September 2017

Am kommenden Sonntag, den 17. September ist es wieder soweit…die ART in the Park lädt zum Kunstspaziergang ein. Entlang des Rundweges präsentieren Künstler und Künstlerfreunde ihre Werke in der romantischen Umgebung des Morper Parkes in Erkrath.
Wir hoffen nur, dass das Wetter mitspielt, denn bei Regen oder böigem Wind kann die OpenAir-Ausstellung leider nicht stattfinden.
Beginn: 11.00 Uhr bis zirka 17.30 Uhr

Vorbereitungen laufen für die Ausstellung in Lank-Latum

29. August 2017

,,…am Anfang war die Kunst” lautet der Titel der nächsten Ausstellung in der Galerie Kraft in Lank-Latum. Den Besucher erwartet eine stimmige, harmonisch aufeinander abgestimmt Kunstausstellung auf höchstem Niveau.
Am Samstag, den 2. September 2017 um 17.00 Uhr freuen wir uns auf Sie zur Vernissage.

Galerie Kraft
Hauptstr. 20
40668 Meerbusch
www.ateliergalerie-kraft.de

Nächste Einträge »