Skulpturenweg an der Düssel jetzt auch für Menschen mit Sehbehinderung erlebbar

21. Januar 2019 Ankündigungen, Künstler, News

Fünf der sechs bisher am Düsselufer platzierten Skulpturen wurden in den letzten Wochen mit neuen Beschriftungsschildern ausgestattet. In Zusammenarbeit mit der Behindertenbeauftragten der Stadt Erkrath, Marion Kremerius, sind die Kunstwerke jetzt auch mit Brailleschrift ausgestattet, damit blinde und sehbehindert Menschen die Titel und auch die Skulpturen mit den Fingern entdecken können.