Die kleinste ,,Galerie” zur Düsseldorfer Photo Weekend 2017

6. Februar 2017 Events, Künstler, Nachlese

Von 3. bis 5. Februar 2017 war es wieder einmal soweit. Die Düsseldorfer Photo Weekend lockte mit zahlreichen Ausstellungen in die Landeshauptstadt.
Auch wieder mit dabei der Künstler und Gründer der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup mit seiner kleinsten ,,Galerie” der Stadt. Diesmal war seine Wahl auf eine Telefonzelle an der Rethelstarße im Stadtteil Düsseldorf-Zoo gefallen. Gemeinsam mit der Fotografin May Atashkar präsentierte er unter dem Titel ,, Lichtgestalten & Farbräume” insgesamt 6 Fotografien in der ungewöhnlichen Ausstellungslokation. Bereits seit 2013 nimmt Buchholz regelmäßig an der Photo Weekend teil.
Seine Ausstellungen in Telefonzellen sind mittlerweile Kult und selbst im vergangenen Jahr filmte das Team der Westart live ihn bei seinen Vorbereitungen.

Fotos: Herbert Kröll