Die Kunstinsel kann langsam wachsen

21. September 2014 Ankündigungen, Events, Künstler, News

Zwei Jahre ist es nun fast her, das sich Holger Hagedorn und Ralf Buchholz (NEANDERARTgroup) auf einer Kunstausstellung getroffen haben und ins Gespräch kamen. Nach kurzer Zeit kam man auf das Thema Insel für Kunst und da hatte Holger bereits einen wichtigen Schritt getan, nämlich selbige käuflich erworben. Nun brauchte es viele Anträge und Gespräche um das Vorhaben auf den Weg zu bringen, doch nun geht es langsam voran. in den letzten Woche gab es dann noch grünes Licht, dass der Lüppertz – Pavillion, der zur Düsseldorf Quadriennale 2006 am Kunstpalast seinen Platz hatte, nun auf der Kunstinsel einen neuen, festen Standort haben wird. Am vergangenen Freitag besuchten die NEANDERARTgroup – Mitglieder Peter Pietralczyk und Ralf Buchholz erneut die Kunstinsel und legten schon einmal den Grundstein für eine LandART Installation.