Neuer Aktienbesitzer ist ein sehr geschätzer Künstlerkollege, Anatol

16. März 2014 Events, Künstler, Museum aktuell, News

Das Museum Ratingen war bis auf den letzten Platz gefüllt zur Vernissage von Anatol.
Anatol Herzfeld wurde 1931 in Insterburg in Ostpreußen geboren. Als Schüler des Düsseldorfer Künstlers Joseph Beuys orientiert er sich eng an den künstlerischen Vorstellung seines Lehrers.
Als Bildhauer ist er heute auf der Insel Hombroich tätig und arbeitet vorwiegend mit Eisen, Holz und Stein.
Ich hatte das Vergnügen Ihn vor Jahren an seiner Wirkungsstätte besuchen zu dürfen und freute mich heute Ihn in Ratingen wiederzusehen. Als Wertschätzung an den Menschen und Künstler Anatol überreichte ich Ihm im Namen der NEANDERARTgroup, die Kunstaktie Nummer: 336.