Monatsarchiv für April 2012

Am 25. April die nächste QuickART im Foyer der Stadthalle

15. April 2012

Karin Schweitzer präsentiert sich als nächstes mit Ihren Bildern im Foyer der Erkrather Stadthalle. Unter dem Titel ,,Afrikanische Impressionen” zeigt Sie die Bandbreite ihres kreativen Schaffens dem Publikum.

Die Ausstellung ist von 19.00 bis 21.30 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Die Künstlerin ist anwesend und freut sich über Ihren Besuch.

Guerillia-Kunstaktion ,,Kunst kann schwimmen”

6. April 2012

Ab und zu treffen sich Mitglieder der NEANDERARTgroup zu spontaner Kunst. Vor drei Jahren stellten Sie Bilder auf Staffeleien und bestückten die Fahrbahn einer noch nicht für den Verkehr freigegebenen Schnellstraße in Erkrath.

Diesmal suchten sich die Künstler die Düssel aus. Der romantische Bachlauf schlängelt sich durch das Neandertal und bietet ideale Bedingungen für eine Kunstaktion.

Blaue Bänder, Spiegel die man ins Wasser legte, Aquarelle die von Ästen ins Wasser hingen und, und, und. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt , wie die kommenden Fotos dokumentieren. Vielen Dank an das Künstlerteam für diese gelungene Kunstaktion.

,,Videokunst” neu bei der NEANDRARTgroup

3. April 2012

Die Sparte ,,Videokunst” ergänzt die kreative Vielfalt der NEANDERARTgroup. Wir möchten immer etwas Neues versuchen, denn das was die Kunst spannend macht.

Auf facebook sind bereits die ersten beide Kurzfilme zu sehen. Lightdance in the City und Lightbeats.

NEANDERARTgroup freut sich immer über gute Presse

2. April 2012

Das Stadtmagazin You & Me begleitet uns schon seit unserer Gründung 2009 und fragt regelmäßig bei uns nach, was denn so Neues bei uns gibt.

Wir freuen uns sehr darüber, den die You & Me ist die Kulturzeitung für den Kreis Mettmann und somit für uns sehr wichtig. Vielen Dank für eure Berichte.

Tue Gutes und sprich darüber…

1. April 2012

Im letzten Jahr gestalteten fünf Künstler der NEANDERARTgroup ein Bild, dass nun in einer ,,Stillen Auktion” versteigert werden soll.

Der Erlös kommt der KinderAmbulanzHilfe zu, die sich in Düsseldorf-Bilk Kinder annimmt, denen zu Hause  körperliche Gewalt angetan wird.

Die beteiligten Künstler sind: Anna Nwaada Weber, Susan Heat, Henning O., Lothar Lüttmann und Ralf Buchholz.

Das Bild ist gerahmt, hat eine Größe von 50 x 60 cm, Aquarell und mixed materials.

Gebote können unter: info@neanderart.de abgegeben werden.

« Vorherige Einträge