Hans & Juan beenden die Ausstellungssaison im Lokschuppen

12. Oktober 2011 News

Am 23. Oktober 2011 endet für dieses Jahr die Museumssaison im Lokschuppen.

Hans Faißt und Juan Wiza zeigen an diesem Sonntag Ihre Arbeiten. Während sich Hans Faißt überwiegend der Fotografie gewidmet hat, ist Juan Wiza in den letzten Jahren wieder mehr zur Malerei übergegangen.

Begleitet wird die Kunstausstellung von Ormus Baxter und Reverend Henry, die den Blues, live, in die geheiligten Hallen des Lokschuppens bringen.

Diesmal ist der Eintritt für alle Gäste frei.

Die Ausstellung ist von 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Hans, Juan, die Band und die NEANDERARTgroup freut sich auf Ihren Besuch.