05 2010: Feierliche Eröffnung der NEANDERART-Ausstellung “HEIMSPIEL” in der Kreissparkasse

8. Mai 2010 Parklandschaften

Locker und ausgelassen war die Stimmung bei der Pressekonferenz zur Ausstellungseröffnung in der Kreissparkasse/ Filialdirektion Erkrath. Die freie Erkrather Künstlergruppe NEANDERART lädt noch bis zu 24. Mai ein zum “HEIMSPIEL”. In der Schalterhalle der Sparkasse sind 28 Arbeiten von 21 NEANDERART-Künstlern, vorwiegend aus Erkrath und Düsseldorf, zu sehen. Eine gelungene Mischung kreativen Schaffens aus der Region um das Neandertal, so die einhellig Meinung der Sparkassenleitung und der anwesenden Presse.
Für die NEANDERART ist es eine Ehre, nach nur fast einem Jahr in der Kreissparkasse, die sich sehr in Sachen Kultur in der Stadt einsetzt, ausstellen zu dürfen.

Erkrath ist alles andere als eine verschlafene Stadt, sie muß nur mehr aus ihrem Potential machen und die Lage mit unmittelbarer Nähe zum Weltkulturerbe Neandertal vermarkten, so die Gründer der NEANDERART, Guntram Walter und Ralf Buchholz.

Einen besonderen Dank möchten wir an Frau Christiana Klann und Herrn Soldin richten, die uns unterstützend und beratend zur Seite standen.